Wichtige Termine

< August 2022  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Schulleben

Schule und Leben müssen kein Widerspruch sein. Das Gymnasium Trudering möchte ein Ort sein, wo gerne gelebt und gelernt wird. Leben und Lernen sollen, wo immer es möglich ist, eng aufeinander bezogen sein. Der Unterricht folgt dem Prinzip, Lernen aus der Erfahrung zu ermöglichen.

Schule ist Lern- und Lebensraum. Neben dem Unterricht - in all seinen Spielarten - erfreut sich das Gymnasium Trudering trotz seines noch so kurzen Bestehens bereits über eine Vielzahl schulbegleitender Aktivitäten: Der Schüleraustausch mit Frankreich, Fahrten in allen Jahrgangsstufen, Wettbewerbe und Kooperationen sind hier zu nennen, neben der Vielzahl von Exkusionen und Unterrichtsgängen oder anderen Projekten, die engagierte Schüler und Lehrer gemeinsam planen und unternehmen.

Besonders stolz sind wir auf unsere junge SchülerMitVerantwortung (SMV), die von den Schülersprechern organisiert wird. Hier haben sich vielseitige und interessante Schülerarbeitsgemeinschaften entwickelt, die sich über regen Zulauf freuen und damit das Schulleben bereichern.

Am Samstag (17.05.14) hat zum ersten Mal das MFM- Projekt ("Zyklusshow" für Mädchen und "Agenten auf dem Weg" für Jungen) am Gymnasium Trudering statt gefunden. 55 Fünftklässler lernten dabei auf spielerische, emotionale Weise viel Interessantes und Spannendes über ihren Körper und die Veränderungen während der Pubertät.

Am 13. Mai 2014 fand am Gymnasium Trudering der europaweite Englisch-Wettbewerb „The Big Challenge English Contest for Schools“ statt. Insgesamt 241 Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen unserer Schule stellten sich der Herausforderung und beantworteten innerhalb von 45 Minuten 54 Multiple-Choice-Fragen aus den Bereichen Vokabeln, Grammatik, Aussprache und Landeskunde.  Nun konnten wir die Preise in Empfang nehmen.

Spannende Einblicke in die Münchner Trinkwasserversorgung gewannen die Kinder der Klassen 5a1 und 5e bei einer Exkursion in den Forstenrieder Park. Dort durften sie unter fachkundiger Führung der SWM den unterirdischen Trinkwasserspeicher (Hochzonenbehälter) besichtigen.

Schüler und Schülerinnen der 8. Jahrgangsstufe sind vom 08. Mai - 16. Mai mit ihren französischen Austauschpartnern in Paris und Grand Champ unterwegs und schicken Fotogrüße!

Ein besonderes Erlebnis erwartete am Mittwoch, 07. Mai 2014 die Klassen 5d und 6b. Sie durften in der Aula ein Konzert des kanadischen „Duo concertante“ hören. Die beiden Musiker und Hochschulprofessoren Nancy Dahn (Geige) und Tim Steeves (Klavier) waren im Mai auf Europatournee und kamen durch das Projekt „Rhapsody in school“ auch zu uns an das Gymnasium Trudering.