< Juni 2024  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Schulleben

Schule und Leben müssen kein Widerspruch sein. Das Gymnasium Trudering möchte ein Ort sein, wo gerne gelebt und gelernt wird. Leben und Lernen sollen, wo immer es möglich ist, eng aufeinander bezogen sein. Der Unterricht folgt dem Prinzip, Lernen aus der Erfahrung zu ermöglichen.

Schule ist Lern- und Lebensraum. Neben dem Unterricht - in all seinen Spielarten - erfreut sich das Gymnasium Trudering trotz seines noch so kurzen Bestehens bereits über eine Vielzahl schulbegleitender Aktivitäten: Der Schüleraustausch mit Frankreich, Fahrten in allen Jahrgangsstufen, Wettbewerbe und Kooperationen sind hier zu nennen, neben der Vielzahl von Exkusionen und Unterrichtsgängen oder anderen Projekten, die engagierte Schüler und Lehrer gemeinsam planen und unternehmen.

Besonders stolz sind wir auf unsere junge SchülerMitVerantwortung (SMV), die von den Schülersprechern organisiert wird. Hier haben sich vielseitige und interessante Schülerarbeitsgemeinschaften entwickelt, die sich über regen Zulauf freuen und damit das Schulleben bereichern.

Die 16. SchulKinoWoche Bayern 2023 findet vom 20. – 31. März 2023 statt. Über 195.000 Besucherinnen und Besucher haben sich für den Unterricht im Kino entschieden, so auch 65 ErstklässlerInnen, für die wir gestern ein Kinoseminar zum neuen Spielfilm "Räuber Hotzenplotz" moderierten. Die SchülerInnen des Wahlkurses Film (mit tatkräftiger Unterstützung aus der 5d) bearbeiteten mit ihren Schützlingen in sieben Workshops Beobachtungsaufgaben zum lustigen wie spannenden Spielfilm und präsentierten ihre Ergebnisse gemeinsam zum Abschluss auf der Kinobühne des Neuen Rex in Laim. Vielen Dank an alle! Alessandra Farallo

Einen herausragenden 6. Platz (von 87 Teams) hat das Team s+n=a² bestehend aus Amelie(10a), Nina(10c), Ava(10c) und Sarah(10a) belegt und schaffte es somit unter die TOP6-Gewinnerteams aller 10. Klassen aus Bayern und Thüringen. Herzlichen Glückwunsch für diese starke Leistung!

Auch unter den anderen Teams des GT gab es viele erfreuliche Platzierungen. Eine Auflistung der Ergebnisse findet man unter: www.bolyaiteam.de

Johannes Wimmer

 

Liebe Grüße aus Frankreich...hier die ersten Bilder!

Das Oberstufentheater ist zurück! In der kommenden Woche zeigt ein Ensemble aus 16 Schüler*innen am Dienstag, 21.03.2023 und am Mittwoch, 22.03.2023, jeweils um 19 Uhr, die Eigenproduktion „Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde“, frei nach der gleichnamigen Novelle von Robert Louis Stevenson. Die Produktion erzählt die Handlung der Novelle in groben Zügen nach, legt aber auch einen Fokus auf die Dualität von Gut und Böse, was Bezugnahmen auf weitere literarische und filmische Werke ermöglicht. Die Aufführungsdauer beträgt etwa eine Stunde.
Da wir mit ein paar Gruseleffekten arbeiten und auf einen teilweise düsteren Stoff zurückgreifen, empfehlen wir den Besuch für Kinder und Jugendliche ab der siebten Jahrgangsstufe.
Kartenreservierungen sind unter dem Link theater.gymnasium-trudering.de möglich. Bitte geben Sie den Link ohne ein vorangestelltes https:// oder www. in den Browser ein, damit der Link funktioniert.

Nach drei Jahren voller vergeblicher Versuche war es im Februar 2023 endlich soweit, unser Tansania-Abenteuer konnte starten. Um das GT mit auf die Reise zu nehmen, hier eine Zusammenfassung unserer Erfahrungen!