< Juni 2024  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Schulleben

Schule und Leben müssen kein Widerspruch sein. Das Gymnasium Trudering möchte ein Ort sein, wo gerne gelebt und gelernt wird. Leben und Lernen sollen, wo immer es möglich ist, eng aufeinander bezogen sein. Der Unterricht folgt dem Prinzip, Lernen aus der Erfahrung zu ermöglichen.

Schule ist Lern- und Lebensraum. Neben dem Unterricht - in all seinen Spielarten - erfreut sich das Gymnasium Trudering trotz seines noch so kurzen Bestehens bereits über eine Vielzahl schulbegleitender Aktivitäten: Der Schüleraustausch mit Frankreich, Fahrten in allen Jahrgangsstufen, Wettbewerbe und Kooperationen sind hier zu nennen, neben der Vielzahl von Exkusionen und Unterrichtsgängen oder anderen Projekten, die engagierte Schüler und Lehrer gemeinsam planen und unternehmen.

Besonders stolz sind wir auf unsere junge SchülerMitVerantwortung (SMV), die von den Schülersprechern organisiert wird. Hier haben sich vielseitige und interessante Schülerarbeitsgemeinschaften entwickelt, die sich über regen Zulauf freuen und damit das Schulleben bereichern.

…an Lucía Almagro-Schenk, Isabella Berge, Aliyah Deckert und Lara Treubel für den 3. Preis beim "Dokumentarfilmwettbewerb für junge Menschen 2023" im Rahmen des 38. Internationalen DOKfests München (dotiert mit 200,- Euro und gestiftet vom BLLV e.V.) für ihren Dokumentarfilm „Doppelleben".
Das feierliche Event fand im großen "Kino 1" der Hochschule für Fernsehen und Film München (mit anschließendem Empfang im Foyer) am 14.05.2023 statt.

 

Beim Literaturwettbewerb der VHS Vaterstetten zum Thema „Märchen, Fabeln und Held(innen)geschichten“ haben gewonnen Emma (6c) mit ihrer fantastischen Erzählung „Mytholos“ den ersten Preis und Juliane (6c) mit ihrer zauberhaften

In seiner ersten Aufführung zeigt das Unterstufentheater am Mittwoch, den 24.05.2023 um 19 Uhr in der Aula des Gymnasiums das Stück "Chaos im Märchenwald".
Im Märchenwald spielen alle verrückt. Der König will nicht mehr regieren, die Hexe will lieber joggen und die gute Fee ist auf einmal böse. Der Grund dafür liegt bei den Menschen, die sich keine Geschichten mehr erzählen. Die Prinzessinnen Nele und Lola sowie Darius, der Zauberer, wollen die alte Ordnung wieder herstellen und beschließen, den Menschen einen Besuch abzustatten, um ihnen die Märchen wieder näherzubringen. Dabei treffen sie auf Marc, einen Computerfreak. Ob er ihnen dabei helfen kann, das Chaos zu beseitigen?

Kartenreservierungen sind ab sofort unter dem Link theater.gymnasium-trudering.de möglich. Sollte der Link nicht funktionieren, die Adresse bitte im Browser eingeben. Das Ensemble der Unterstufentheaters freut sich über Ihr und Euer Kommen!

Profilfach Zeichnen in der Oberstufe
Künstler*innen: Jakob, Astrid und Fenja
Thema: Portraitzeichnungen

DIN A3, Kohle und Radiergummi auf Papier