< November 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Biologie

Im Fach Biologie setzt du dich in vielfältiger Weise mit Lebewesen auseinander. Du lernst Tiere, Pflanzen, Pilze, mikroskopisch kleine Lebewesen (z. B. Bakterien) und natürlich Menschen in ihrem Aufbau kennen. Du erarbeitest, wie sich Lebewesen entwickelt haben, wie sie „funktionieren“ und in welchen Beziehungen sie zueinander stehen. Mit dem Verständnis dieser Zusammenhänge kannst du besser zur Erhaltung unserer Umwelt beitragen und verstehen, wie man sich gesund hält. Durch deinen Einblick in die Welt der Biologie wirst du dich auch besser an öffentlichen Diskussionen beteiligen können.
Im Biologieunterricht lernst du außerdem, selbst wie ein Naturwissenschaftler zu denken und zu arbeiten. Dabei wirst du einerseits feststellen, dass die Biologie eng mit anderen Naturwissenschaften vernetzt ist. Andererseits wirst du merken, dass bestimmte Ideen und Vorstellungen, sogenannte Basiskonzepte aus den Naturwissenschaften immer wieder auftauchen. Zum Beispiel laufen in allen Lebewesen Stoff- und Energieumwandlungen ab.
Verschiedene Begriffe und Zusammenhänge wirst du besonders intensiv studieren. Diese grundlegenden Kenntnisse bzw. die benötigten Fähigkeiten haben wir für dich in Grundwissenskatalogen zusammengestellt. Diese Kataloge helfen dir, selbstständig überprüfen zu können, welche Inhalte und Fähigkeiten du noch vertiefen bzw. wo du Lücken schließen müsstest. Unsere Auflistung wichtiger Grundwissensinhalte soll dir auch helfen, dich für die Lernstandserhebung vorzubereiten, die für die Jahrgangsstufe 6 jedes Jahr am letzten Donnerstag im Juni stattfindet. Die zentral gestellten Aufgaben prüfen genau diese Grundlagen.

Fachschaft Biologie