< November 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Wirtschaft und Recht

Im Fach Wirtschaft und Recht werden die Schüler befähigt, sich in einer zunehmend von wirtschaftlichen Verflechtungen und rechtlichen Regelungen geprägten Welt zurechtzufinden und sich sachlich fundiert mit wirtschaftlichen und rechtlichen Fragen auseinander zu setzen und fachlich fundiert zu äußern. Als Verbraucher lernen sie ihre Rolle bewusst und verantwortungsvoll wahrzunehmen. In der neunten Jahrgangsstufe wird ein besonderer Fokus auf die Themen Ausbildung und Beruf, sowie auf die rechtliche Stellung Minderjähriger geworfen.

 


 

Themenbereiche der 9. Jahrgangsstufe:
Entscheidungen beim Konsum
Entscheidungen beim Umgang mit Geld
Entscheidungen im Zusammenhang mit Ausbildung und Beruf
Die rechtliche Stellung Minderjähriger
Die Bedeutung und Abschluss von Verträgen am Beispiel der Kaufhandlung
Rechte des Verbrauchers bei Pflichtverletzungen
Entscheidungen bei der Gründung eines Unternehmens
Typische Geschäftsprozesse im Unternehmen
Das Rechnungswesen als Grundlage unternehmerischen Handelns


 

Themenbereiche der 10. Jahrgangsstufe:
Unternehmen und private Haushalte auf dem Markt
Unternehmen und private Haushalte in der Gesamtwirtschaft
Soziale Marktwirtschaft als Wirtschaftsordung
Steuern und soziale Sicherung in der sozialen Marktwirtschaft
Öffentliches Recht als Handelsrahmen
Europäische Einigung und weltwirtschaftliche Verflechtung


 


 

Berufliche Bildung

Jedes Jahr dürfen die Schüler und Schülerinnen des Gymnasium Trudering am Boys- and Girls-Day teilnehmen. Hier bietet sich die Gelegenheit, einen Tag lang in den Berufsalltag eines Betriebes/Einrichtung zu schnuppern, in dem/der überlicherweise vor allem Beschäftigte des jeweils anderen Geschlechts tätig sind.
Am Boys' and Girls'Day öffnen Unternehmen, Betriebe, Sozialeinrichtungen und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Die Mädchen lernen dort Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind und die Jungen schnuppern z.B. in Kindergärten, Pflegeberufe oder in den Teamassistentinnenberuf, in dem eher männliche Beschäftigte rar sind.

Nähere Informationen erhalten Sie hier:

Girls Day

Boys Day

 

 

Die Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 10 nehmen außerdem an einem verpflichtendem Berufspraktikum teil.

Wir erhoffen uns, dass der Einblick in die Arbeitswelt durch das Berufspraktikum das Thema „Berufs- und Studienwahl“ stärker in den Fokus der Schülerinnen und Schüler rückt. Sie sollen während des Praktikumszeitraumes in den Alltag eines Unter­nehmens und in einfache Arbeitsprozesse einbezogen werden. So erhalten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, den Arbeitsalltag, Berufe und Arbeitsplätze, Pflichten und Arbeitsbedingungen kennen zu lernen.
Weiterlesen....


 

Wirtschaft und Recht  - Erleben

Betriebserkundungen:

BMW

Mit großem Interesse besichtigten die Schüler der Klasse 9a im das BMW-Werk im Münchner Norden. Von der BMW-Welt aus ging es in einer 2,5-Stündigen Führung durch das Presswerk, die Montagehallen der Boden-platten und der Fahrgastzellen über die Lackiererei bis zum Motorbau. Die beeindruckenden Roboterbewegungen und die minutiöse Logistik in der Fertigung der über 900 Fahrzeuge, die das Gelände täglich verlassen, beeindruckte uns sehr.

 

 

Spezialpapierfabrik Gmund

Den Weg von der Zellulose bis zum feinsten Edelpapier konnte die Klasse 9d im Rahmen einer Betriebserkundung zur Büttenpapierfabrik Gmund verfolgen.

 

 

 

 

 

 

 


 

Lehrwerke

9. Jahrgangsstufe: startup C.C. Buchner-Verlag ISBN 978-3-661-82001-9

10. Jahrgangsstufe: startup C.C. Buchner-Verlag 978-3-661-820026

11. Jahrgangsstufe: Saldo 11 Westermann-Verlag ISBN 978-3-14-116211-0

12. Jahrgangsstufe: Saldo 12 Westermann-Verlag ISBN 978-3-14-116212-7

 

 

Ansprechpartnerin: OStRin Meike Wiese