< November 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Schulleben

Schule und Leben müssen kein Widerspruch sein. Das Gymnasium Trudering möchte ein Ort sein, wo gerne gelebt und gelernt wird. Leben und Lernen sollen, wo immer es möglich ist, eng aufeinander bezogen sein. Der Unterricht folgt dem Prinzip, Lernen aus der Erfahrung zu ermöglichen.

Schule ist Lern- und Lebensraum. Neben dem Unterricht - in all seinen Spielarten - erfreut sich das Gymnasium Trudering trotz seines noch so kurzen Bestehens bereits über eine Vielzahl schulbegleitender Aktivitäten: Der Schüleraustausch mit Frankreich, Fahrten in allen Jahrgangsstufen, Wettbewerbe und Kooperationen sind hier zu nennen, neben der Vielzahl von Exkusionen und Unterrichtsgängen oder anderen Projekten, die engagierte Schüler und Lehrer gemeinsam planen und unternehmen.

Besonders stolz sind wir auf unsere junge SchülerMitVerantwortung (SMV), die von den Schülersprechern organisiert wird. Hier haben sich vielseitige und interessante Schülerarbeitsgemeinschaften entwickelt, die sich über regen Zulauf freuen und damit das Schulleben bereichern.

Kunstwerk der Woche

Links:
Jola, 7. Klasse
Gleicher Ort - Andere Zeit
Bleistift und Aquarellbuntstift auf Zeichenpapier DIN A3
Rechts:
Amelie, 10. Klasse
Detail aus "Piktogramme für Mülltrennung"
Bleistift auf Zeichnpapier DIN A2

Cyberkids - Medienkompetenz muss man lernen.

Vorankündigung: Vortrag: Cyberkids - Medienkompetenz muss man lernen. Über den richtigen Umgang mit Smartphone, Internet, Fernsehen und Co.
Vortrag von Annette Frankenberger auf Einladung des Elternbeirats am 21. November, 19 Uhr in der Aula des Gymnasiums Trudering.

Kunstwerk der Woche

Mein Wappen
Acrylfarbe auf Zeichenkarton, ca. DIN A3
Antonio (links) und Stella (rechts), 6. Klasse

Taizé

Das Gymnasium Trudering lädt zum ersten Taizé-Gebet in diesem Schuljahr ein.

Kunstwerk der Woche

"Schuh"
Zeichnung auf DIN A3
Korbinian, 8. Klasse