< September 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Schulleben

Schule und Leben müssen kein Widerspruch sein. Das Gymnasium Trudering möchte ein Ort sein, wo gerne gelebt und gelernt wird. Leben und Lernen sollen, wo immer es möglich ist, eng aufeinander bezogen sein. Der Unterricht folgt dem Prinzip, Lernen aus der Erfahrung zu ermöglichen.

Schule ist Lern- und Lebensraum. Neben dem Unterricht - in all seinen Spielarten - erfreut sich das Gymnasium Trudering trotz seines noch so kurzen Bestehens bereits über eine Vielzahl schulbegleitender Aktivitäten: Der Schüleraustausch mit Frankreich, Fahrten in allen Jahrgangsstufen, Wettbewerbe und Kooperationen sind hier zu nennen, neben der Vielzahl von Exkusionen und Unterrichtsgängen oder anderen Projekten, die engagierte Schüler und Lehrer gemeinsam planen und unternehmen.

Besonders stolz sind wir auf unsere junge SchülerMitVerantwortung (SMV), die von den Schülersprechern organisiert wird. Hier haben sich vielseitige und interessante Schülerarbeitsgemeinschaften entwickelt, die sich über regen Zulauf freuen und damit das Schulleben bereichern.

Stadtradeln

Das Gymnasium Trudering hat im letzten Schuljahr in zwei Kategorien beim Schulradeln gewonnen. Mit insgesamt 17.232 geradelten Kilometern und somit 2.447 kg eingespartem CO2 belegt das Gymnasium München-Trudering beim diesjährigen Schulradeln in München den dritten Platz in der Kategorie „Schule mit den meisten Radkilometern gesamt“. Mit insgesamt 125 aktiven Radlerinnen und Radlern belegt das Gymnasium München-Trudering beim diesjährigen Schulradeln in München den zweiten Platz in der Kategorie „Schule mit den meisten Teilnehmenden.“Ein herzlicher Dank gilt allen Mitradelnden! Auf dass wir in diesem Schuljahr den ersten Platz holen!
Eure Umwelt-AG

Schulbedarfslisten 2019-2020

Die Schulbedarfslisten/Materiallisten für das Schuljahr 2019/20 finden Sie hier!

Bye bye Hühnchen!

Heute wurden die Hühner abgeholt, sie werden die Sommerferien auf dem Seidlhof verbringen, bis sie im September an eine neue Schule kommen. Ganze 11 Wochen haben sie uns erfreut, an die 200 Eier haben sie in dieser Zeit gelegt und dabei 5 ganze Wassermelonen gefressen.

Kunstwerk der Woche

Thema: Draußen zeichnen
Technik: Zeichnung auf Papier
Künstlerinnen: Abigel und Helena, 5. Klasse

Müllsammelaktion der Umwelt AG

Am Dienstagnachmittag den 9. Juli von 14 - 15.30 Uhr machten sich einige motivierte Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen auf den Weg, um den Truderinger Wald und das Gebiet um das Gymnasium Trudering vom Müll zu befreien. Was es da nicht alles zu finden und...

Weiterlesen …